Freitag, 30.06. um 20.20 Uhr auf RAI Südtirol

Das berühmte Musical West Side Story, Kabarett, die Kunst des Schminkens und ein Bühnenprojekt nach dem Film "Wie im Himmel" - darüber berichtet die "Spielzeit". Leonard Bernsteins Musical "West Side Story" feiert seinen 60. Geburtstag: Die Uraufführung erlebte das Stück im Jahr 1957 am Broadway in New York. Es überträgt die Liebesgeschichte von Romeo und Julia in den Dschungel einer amerikanischen Großstadt, wo sich zwei Jugendbanden bis aufs Messer bekriegen. Die Vereinigten Bühnen Bozen beschließen mit dieser aufwändigen Produktion ihre Spielzeit 2016-2017. Im Kleinkunstkeller Carambolage Bozen ist die Kabarett-Produktion "Ormai" zu sehen, eine Show über die vermeintlich unbegrenzten Möglichkeiten der Technik und über den Drang nach Unabhängigkeit der Natur.Die Vinschger Theatergemeinschaft "Der Kreis" bringt die bewegende Geschichte eines Chorleiters und seiner Sänger auf die Bühne; als Vorlage diente der eindrucksvolle und auch in Südtirol erfolgreiche Film "Wie im Himmel". Schminken ist das A und O für Schauspieler. Kürzlich wurde ein Schminkseminar angeboten, bei dem Interessierte ihre Schminktechnik vertiefen und Neues kennenlernen konnten. Spielzeit-Gast ist dieses Mal Irene Girkinger, Intendantin der Vereinigten Bühnen Bozen.